73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Ausstieg (exit)

In der Finanzsprache ist damit der Rückzug aus einem Engagement und darin eingeschlossen in der Regel auch die Flüssigmachung der entsprechenden Vermögenswerte gemeint

In der Finanzsprache ist damit der Rückzug aus einem Engagement und darin eingeschlossen in der Regel auch die Flüssigmachung der entsprechenden Vermögenswerte gemeint. Australian Prudential Regulation Authority, APRA: Allfinanz-Aufsichtsbehörde in Australien, siehe mehr bei , auf den Seiten sehr viele wegleitende Dokumente zum Download.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.