fbq

Börsenlexikon

Einlagen (deposits)

Allgemein die einer Bank (seltener auch gesagt in Bezug auf Bausparkassen) gegen Zinsvergütung von der Kundschaft anvertrauten Geldbeträge

Allgemein die einer Bank (seltener auch gesagt in Bezug auf Bausparkassen) gegen Zinsvergütung von der Kundschaft anvertrauten Geldbeträge. Im engeren Sinne die Annahme fremden Geldes auf Sicht-und Terminkonten der Bank. Siehe Depositen, Eigenmittel, Fremdmittel, Fristentransformation Kreditgewährung, kompensatorische.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe E


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z