fbq

Börsenlexikon

Einschlaggeld (fencing fee)

In früherer Zeit eine Zahlung, um, einen Zaun zu errichten oder eine bestehende Umzäunung instand zu halten

In früherer Zeit eine Zahlung, um, einen Zaun zu errichten oder eine bestehende Umzäunung instand zu halten. Der Jahresbeitrag zur Unterhaltung der öffentlichen Zäune eines Dorfes wurde auch Gelindegeld genannt; gelinde = hier: sorgsam, Vorsicht waltend lassend.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe E


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z