fbq

Börsenlexikon

Ersatzverkauf (short hedge)

Begriff aus dem Optionshandel

Begriff aus dem Optionshandel. Wenn ein Hedger im Kassamarkt eine Long-Position einnimmt (er hält beispielsweise einen Getreidebestand oder er hat Getreide angebaut), dann sichert er sich mit einer Short-Position ab. Zwecks dessen verkauft er einen Terminkontrakt. Ein Ersatzverkauf dient also der Verkaufsabsicherung. Siehe Hedge-Geschäft, Hedger, Option, Rohstoff-Terminvertrag, Verkaufsabsicherung.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe E


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z