fbq

Börsenlexikon

European Master Agreement, EMA (so auch im Deutschen gesagt)

Einheitliche europäische Grundform für Rahmenverträge zu (fast) allen Geschäften auf dem Finanzmarkt, entwickelt von den Spitzenverbänden der Kreditwirtschaft in Europa

Einheitliche europäische Grundform für Rahmenverträge zu (fast) allen Geschäften auf dem Finanzmarkt, entwickelt von den Spitzenverbänden der Kreditwirtschaft in Europa. Das EMA liegt in nahezu allen Amtssprachen der Europäischen Union vor. Siehe Legal Opinion.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe E


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z