fbq

Börsenlexikon

Expensen (expenses)

In älteren Dokumenten häufig der Oberbegriff für Ausgaben überhaupt

In älteren Dokumenten häufig der Oberbegriff für Ausgaben überhaupt. Im engeren Sinne früher die Verfahrenskosten bei Gericht, die Gerichtsgebühren. Siehe Bankgeld, Gerichtsgeld, Justitiengeld, Kammergerichtsgeld, Platzgeld, Schöffengeld.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe E


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z