fbq

Börsenlexikon

Handelsergebnis (trading result)

Bei einer Bank der Saldo der Erträge und Aufwendungen aus dem Eigenhandel in Wertpapieren, Finanzinstrumenten (insbesondere Derivaten), Devisen und Edelmetallen, die zu Marktpreisen bewertet werden (Mark-to-Market Ansatz)

Bei einer Bank der Saldo der Erträge und Aufwendungen aus dem Eigenhandel in Wertpapieren, Finanzinstrumenten (insbesondere Derivaten), Devisen und Edelmetallen, die zu Marktpreisen bewertet werden (Mark-to-Market Ansatz). Die Position umfasst auch jenen Teil der laufenden Zinsen, Dividenden und Refinanzierungsbestandteile, welcher den Handelsaktivitäten beizuordnen ist. Siehe Ergebnis, operatives, Gewinn, Handelsbuch.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe H


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z