73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Inflation Targeting (so auch im Deutschen gesagt; target hier: that which is made an object of attention and/or observation)

Politik der Zentralbank, bei welcher der geldpolitische Kurs im Grundsatz aus den Abweichungen zwischen der Inflationserwartungsrate und der angestrebten Inflationsrate bestimmt wird. Der Nachteil hierbei ist, dass spekulative Übertreibungen auf Vermögensmärkten (Aktien, Anleihen, Immobilien) ausser Betracht bleiben. Die EZB bezieht solche spekulative Blasen im Rahmen ihres Zwei-Säulen-Prinzips ein.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe I


Alle Begriffe von A bis Z:    | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.