fbq

Börsenlexikon

Internationale Wertpapier-Identifikationsnummer (ISIN) (International Securities Identification Number)

Eine zwölfstellige internationale Kennummer, mit der an den Finanzmärkten begebene Wertpapiere gekennzeichnet werden

Eine zwölfstellige internationale Kennummer, mit der an den Finanzmärkten begebene Wertpapiere gekennzeichnet werden. Sie löste ab April 2003 die 1955 für Deutschland eingeführte Wertpapier-Kennummer (WKN) ab. Siehe Valoren-Nummer.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe I


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z