73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Justitiengeld (court fees, legal charges; law costs)

In älteren Dokumenten Bezeichnung für Gerichtskosten, und zwar für die Abgaben zum Unterhalt eines Gerichts, aber auch für Gebühren, die für Dienstleistungen eines Gerichts von Rechtssuchenden zu zahlen waren. In weiterem Sinne sämtliche Ausgaben für die Rechtsbegleitung (wie Anwaltskosten, Zeugengeld, Gutachterhonorare, Schöffengeld). Siehe Bankgeld, Gerichtsgeld, Platzgeld, Schöffengeld.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.