73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Madergeld auch Mahdergeld (cutting pay; cutting soccage emancipation payment)

Früher die Bezahlung für einen Mader (Mahder = Mäher; auch Gräser genannt), der sich oft als Tagelöhner (daytaller, peon) sich bei landwirtschaftlichen Betrieben mit grösseren Erntefläche verdingte. Zahlung ur Ablösung der Pflicht, für die Herrschaft (Gras und Getreide) mähen zu müssen. Siehe Dispensationsgeld, Frongeld.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:    | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.