73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Mehrzuteilungs-Option (greenshoe)

Vertragliche Vereinbarung zwischen einer Bank (bzw. einem Emissionskonsortium) einerseits und einem Emittenten andererseits, wonach bei starker Nachfrage der Bank (bzw. dem Konsortium) weitere Papiere zu den ursprünglich vereinbarten Bedingungen gewährt werden. Diese Voranwartschaft stellt somit eine Überzeichnungs-Reserve für den Bedarfsfall dar. Sie befreit damit die einzelne Bank (zunächst) vor (unangenehmen und zusätzliche Kosten verursachenden) Zuteilungsmassnahmen. Siehe Emission, Garantiesyndikat, Hot Issue, Nochgeschäft, Repartierung, Überzeichnung.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe M


Alle Begriffe von A bis Z:    | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.