fbq

Börsenlexikon

Pay per Touch (so auch im Deutschen)

Bezahlverfahren, bei dem der Kunde an der Kasse seinen Geheimcode eingibt und dann seinen Finger auf ein entsprechend eingerichtetes Lesegerät legt

Bezahlverfahren, bei dem der Kunde an der Kasse seinen Geheimcode eingibt und dann seinen Finger auf ein entsprechend eingerichtetes Lesegerät legt. Der Kunde braucht keine Kreditkarte mehr, deren Verlust-und Missbrauchsrisiko fällt weg. Betrug ist in diesem System so gut wie ausgeschlossen. Siehe PIN-Code, Zeichenunterschrift.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe P


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z