fbq

Börsenlexikon

Portaldienst (aggregator)

Auf Finanzmärkten ein Internetprovider, der das gleichartige Angebot verschiedener Finanzdienstleister übersichtlich geordnet zusammenfasst und es damit ermöglicht, auf Tastendruck eine verbesserte Markttransparenz zu gewinnen

Auf Finanzmärkten ein Internetprovider, der das gleichartige Angebot verschiedener Finanzdienstleister übersichtlich geordnet zusammenfasst und es damit ermöglicht, auf Tastendruck eine verbesserte Markttransparenz zu gewinnen. -Die Aufsichtsbehörden prüften in letzter Zeit verstärkt, ob bei solchen Angeboten erlaubnispflichtige Finanzdienstleistungen erbracht werden. In Deutschland ist die erlaubnispflichtige Anlage-Vermittlung schon dann erfüllt, wenn neben der Informationsbeschaffung über Finanzinstrumente der Anbieter genannt wird und über eine Weiterleitung die Verknüpfung mit ihm erfolgt. Siehe Anlage-Vermittlung, Handelssystem, alternatives, Phishing.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe P


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z