fbq

Börsenlexikon

Preisanpassungen (price alignments)

Wenn nicht anders definiert die Angleichung der Einzelhandelspreise an geänderte Marktverhältnisse

Wenn nicht anders definiert die Angleichung der Einzelhandelspreise an geänderte Marktverhältnisse. Die Anpassungsgeschwindigkeit ist dabei für die Geldpolitik von besonderer Bedeutung (vor allem in Bezug auf die Inflationserwartungen) und wird daher von den Zentralbanken beobachtet. Siehe Erhebung fachlicher Prognostiker, Geldpolitik, vorausschauende, Inflation, gefühlte, Inflation Targeting, Warenhorte. Vgl. Monatsbericht der EZB vom November 2006, S: 85 ff. (mit vergleichenden Übersichten).© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe P


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z