fbq

Börsenlexikon

Probability of Default, PoD (so auch im Deutschen gesagt)

In Zusammenhang mit dem Risikomanagement einer Bank die Wahrscheinlichkeit, dass eine Gegenpartei innert eines bestimmten Zeitraums (meistens auf ein Jahr bezogen) ausfällt

In Zusammenhang mit dem Risikomanagement einer Bank die Wahrscheinlichkeit, dass eine Gegenpartei innert eines bestimmten Zeitraums (meistens auf ein Jahr bezogen) ausfällt. Siehe Ausfall-Risiko, Event of Default, Kredit, notleidender, Kreditqualität, Kreditrisiko, Liquiditätsrisiko.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe P


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z