73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Racheengel auch Racheboten (avenging angel)

In Bezug auf den Finanzmarkt ein Dienstleister, der im Auftrag von durch Finanzgeier betrogenen Personen den Schädiger aufspürt und diesem im geschäftlichen und privaten Ansehen (beispielsweise durch massenhaften Versand rufzerstörender Mails), an Vermögenswerten (etwa durch Abbrennen seines Hauses) oder gar an Leib und Leben Schaden zufügt. Zwar wurden entsprechende Foren, die Angebot und Nachfrage nach derartigen Dienstleistungen bündelten, durch die (meisten) Provider geschlossen. Es finden sich aber immer wieder Wege, um Racheengel zu finden, die auf dem Wege der Selbsthilfe -auch in Offshore- Finanzplätzen befindliche -Finanzgeier zur Rechenschaft ziehen.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:    | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.