73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Börsenlexikon

Terminpreis (forward price)

Preis eines Gutes (Basiswertes) zu einem vereinbarten späteren Zeitpunkt. -Bei ruhigen Marktverhältnissen kann man davon ausgehen, dass auf Warenmärkten der Terminpreis (vor allem infolge der mit der Warenhaltung verbundenen Zins-, Lager-und Versicherungskosten) über dem entsprechenden Kassapreis liegt, und die Ware der nahen Termine billiger ist als die gleiche Ware der ferneren Termin. Preis einer ausländischen Währung am Devisenmarkt in (wenn nicht anders erläutert) neunzig Tagen. Siehe Abschlag, Devisentermingeschäft, Kassakurs, Swapsatz.© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe T


Alle Begriffe von A bis Z:    | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CFD sind komplexe Finanzinstrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 73,9% der Kleinanlegerkonten bei MarketsX verlieren Geld beim CFD Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.